Wenn das Sprechen klemmt

Ein unverkrampfter Umgang mit dem Stottern ist immens wichtig

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe Februar Heft 2 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200028012678
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 01.02.2012
Dateigröße 147,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Dorothea Beckmann

Beschreibung

In Deutschland stottern etwa 800.000 Menschen. Doch das tröstet wenig, wenn man selbst dazugehört und in der Schule Angst hat,
"den Mund aufzumachen". Wie kann stotternden Kindern geholfen werden?

Schlagworte: Sprachstörungen, Deutsch, Stottern, Förderung, Motorik, Motorische Störung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

So lernen wir erfolgreich
Angst reduzieren und Leidenschaft ermöglichen

Dateigröße: 132,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Die Kunst der Beobachtung
Was kann das Kind?

Dateigröße: 174,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Schreiben als Prozess
Lernwege beobachten beim Texteschreiben

Dateigröße: 232,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 14 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete