Mit Hand, Herz und Kopf

Das Mathematikum in Gießen: Mathematik mit Freude und Verstand begreifen

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe April Heft 4 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200028012710
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 01.04.2012
Dateigröße 232,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Albrecht Beutelspacher

Beschreibung

Wie lernen Kinder am besten? Der Pädagoge Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827) antwortete schlicht: "mit Kopf, Herz und Hand". Diese Idee liegt auch dem Konzept "Mathematik zum Anfassen" des Mathematikums Gießen zugrunde, wenn auch in umgekehrter Reihenfolge: mit Hand, Herz und Kopf.

Schlagworte: Forschen, Mathematisches Verständnis, Handlungsorientierung, Phänomene, Mathematik, Würfel, Außerschulische Lernorte, Mathematische Bildung, Experimente

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Mathematik anfassen?
Phänomene erkennen und Ursachen ergründen

Dateigröße: 58,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Die Insel
Ein Klassenzimmer zum „Mathe spielen“

Dateigröße: 264,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Viele, viele bunte Smarties
Statistik zum Anfassen

Dateigröße: 346,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 13 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete