Schwierige Texte

Wie viel Lesekompetenz erfordern Sachaufgaben im Mathematikunterricht?

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe Oktober Heft 10 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200028012821
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 01.10.2012
Dateigröße 144,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Anita Schilcher, Sandra Madlindl

Beschreibung

Analysen zeigen oft deutlich zu schwierig formulierte Sachaufgaben. Die komplexe Sprache verhindert dann, dass die mathematische Kompetenz überhaupt zum Einsatz kommen
kann. Denn das Kind scheitert bereits am Textverständnis. Dabei führen schon kleine Änderungen am Text zu einer dem Kindesalter entsprechenden Lesbarkeit der Aufgaben.

Schlagworte: Lesekompetenz, Sachrechnen, Leseverständnis, Textaufgaben, Leseverstehen, Mathematik

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Sachrechnen für die Zukunft
Kann man Sachrechnen lernen?

Dateigröße: 229,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Herausforderung Textaufgaben
Individuelles Lernen beim Arbeiten mit Textaufgaben begleiten

Dateigröße: 231,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Besuch von Herrn Fermi
Fünf Schritte zur Bearbeitung von Fermi-Aufgaben

Dateigröße: 398,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete