Richtig (be-)fragen

Erfahrungen im Umgang mit Aufgabenformulierungen

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe April Heft 4 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200028012896
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 01.04.2013
Dateigröße 186,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Anne Börner

Beschreibung

Undurchsichtige Aufgabenstrukturen und sprachliche Fallen können zu einem ungünstigen Problemlöseverhalten von Kindern führen. Gute Aufgabenformulierungen ermöglichen es, richtige Lösungen zu finden. Aber wie gelingt das? Welche Anweisungen helfen Kindern, ihr tatsächliches Wissen zu zeigen?

Schlagworte: Arbeitsblätter, Heterogenität, Sprache, Aufgabenformate, Inklusion, Förderung, Differenzierung, Lernschwierigkeiten, Fächerübergreifender Unterricht, Lese-Schwierigkeiten

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Damit Lehren und Lernen passen
Sprache im inklusiven Unterricht fördern

Dateigröße: 118,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Zum Beispiel Piet
Ein ermutigender Lernweg

Dateigröße: 348,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

In die Sonderschule?
Drei Kinder und ihre Erfolge in der Sonderschule

Dateigröße: 314,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete