Barocke Motive in der Lyrik von Robert Gernhardt

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013763
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 04.12.2012
Dateigröße 669,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Reinhard Wilczek

Beschreibung

Barocklyrik gehört seit jeher zum festen Bestand des Deutschunterrichts. Dass ein zeitgenössischer Dichter wie Robert Gernhardt in seiner Lyrik auf Motive und Formen des Barock zurückgreift, eröffnet zahlreiche didaktische Möglichkeiten.

Schlagworte: Liebe, Satire, 20. Jahrhundert, Literatur, Tod, Barock, Lyrik, Vanitas, Gernhardt (Robert), Parodien, Vergänglichkeit

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Robert Gernhardt - ein neuer Klassiker?

Dateigröße: 3,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Metaphern in populärwissenschaftlichen Texten

Dateigröße: 2,6 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Drei Liebesgedichte

Dateigröße: 2,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete