Digitale Medien im Deutschunterricht

Überlegungen zu zentralen Erziehungs- und Bildungsaufgaben

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe Juni Heft 3 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013794
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.06.2013
Dateigröße 4,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Silke Grafe

Beschreibung

Digitale Medien sind ein wesentlicher Bestandteil der Medienlandschaft. Die Auseinandersetzung mit ihnen betrifft auch den Deutschunterricht. Dabei geht es sowohl um die Frage, wie digitale Medien in sinnvoller Weise für das Lernen und Lehren genutzt werden können, als auch darum, welche Erziehungs- und Bildungsaufgaben sich aus der umfangreichen Mediennutzung ergeben. Zu diesen Fragen gibt es verschiedene konzeptionelle Vorstellungen sowie empirische Forschungsarbeiten, die in diesem Beitrag aufgezeigt werden.

Schlagworte: Digitale Medien, Leseförderung, Medienkompetenz, Handy, Lesekompetenz, Schreiben, Internet, Lesen, Schreibkompetenz, Computereinsatz, Laptop, Mediendidaktik, Tablet PCs

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Wikipedia
Schüler machen mit

Dateigröße: 1,6 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Wikipedia-Artikel als Klassenprojekt

Dateigröße: 865,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Von der Facharbeit zum Wikipedia-Artikel?

Dateigröße: 492,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete