Mythos Rationalität

Schülerprüfen Überzeugungsstrategien

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe August Heft 4 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200038014060
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 12
Erschienen am 01.08.2016
Dateigröße 5,9 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Frank Schneider

Beschreibung

Unterricht zum Thema Argumentieren stellt in der Regel die rationale Kraft der Argumente in den Mittelpunkt. Dies ist richtig, weil es die Aufgabe der Schule ist, die Lernenden zu klarer und stringenter Argumentation zu befähigen. In realen Argumentationssituationen werden aber viele andere Strategien eingesetzt, um zu überzeugen. Gerade die emotionalisierenden Vorgehensweisen sollten Schülerinnen und Schüler kennenlernen, um reflektiert mit ihnen umgehen zu können.

Schlagworte: Steinmeier (Frank-Walter), Argumentation, Überzeugungsstrategien, Emotionen, Manipulation, Rationalität

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Mündliches und schriftliches Argumentieren

Dateigröße: 3,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

METHODEN IM DEUTSCHUNTERRICHT
Rollenspiel - eine darstellende Methode

Dateigröße: 64,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Vom Meinen zum Argumentieren

Dateigröße: 606,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete