Sport als Wirtschafts- und Standortfaktor

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Mai Heft 5 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010647
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe ab 11. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 02.05.2012
Dateigröße 1,2 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Michael Horn, Paul Gans

Beschreibung

In den nächsten Wochen finden mit den Olympischen Spielen in London und der UEFA-Fußballeuropameisterschaft
in Polen und der Ukraine zwei der weltweit größten Sportveranstaltungen statt. Millionen von Zuschauern werden vor Ort und zuhause diese Megaevents verfolgen. Dazu waren erhebliche Investitionen in neue oder bestehende Sportanlagen sowie in Infrastrukturen notwendig. Warum betreiben Austragungsorte oder Gastgeber diesen Aufwand angesichts erheblicher finanzieller Risiken?

Schlagworte: Sport, Freizeitindustrie, Olympische Spiele, Regionalentwicklung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Sport, Handel und Stadtentwicklung in Deutschland

Dateigröße: 990,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: ab 11. Schuljahr

Sport und demographischer Wandel

Dateigröße: 373,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Sportbezogene Arbeitsmärkte in Deutschland

Dateigröße: 3,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: ab 11. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete