"Grünes" Bauen

Innovative Ansätze in Freiburg im Breisgau

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Mai Heft 5 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010913
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 8
Erschienen am 02.05.2015
Dateigröße 7,0 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Sebastian Fastenrath

Beschreibung

Über ein Drittel der globalen Endenergie wird in Gebäuden verbraucht. Energieeffizientes Bauen gilt daher als vielversprechender Ansatz für die Einsparung von Energie und Ressourcen. Zunehmende Bedeutung erlangt dabei die kommunale Ebene, auf der nachhaltigkeitsorientierte Wandlungsprozesse in Gang gesetzt werden können. Frühe innovative Ansätze für energieeffizientes Bauen finden sich in der "Öko-Hauptstadt" Freiburg.

Schlagworte: Ökologie, Deutschland, Stadtentwicklung, Freiburg im Breisgau, Umwelt und Nachhaltigkeit, Nachhaltige Stadtentwicklung, Wirtschaftsgeographie

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Grünes Wachstum und alternative Wirtschaftsformen

Dateigröße: 2,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Globaler Ressourcenkonsum: Die Welt auf dem Weg in eine Green Economy?

Dateigröße: 3,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Südkoreas Green Growth-Politik
Kritische Perspektive auf eine "grüne" Wirtschaftspolitik

Dateigröße: 5,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete