Indien als (kommende) Weltmacht, Wirtschaftsmacht, Wissensmacht?

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Januar Heft 1 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011191
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 02.01.2015
Dateigröße 3,7 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Wolfgang-Peter Zingel

Beschreibung

Die Nuklearmacht Indien unterhält eine der größten Armeen der Welt, lebt aber in Spannung zu ihren Nachbarn; als regionale Ordnungsmacht hat sie sich noch nicht etablieren können. Indien rühmt sich die viertgrößte Wirtschaft zu sein (wenn auch nur gemessen an der Kaufkraft), beherbergt aber mehr Arme als ganz Afrika. Indien rühmt sich, mehr Ingenieure auszubilden als irgendein anderes Land und ist der größte Exporteur IT-basierter Dienstleistungen, hat aber die meisten Analphabeten. Ist Indien bereits eine Welt-, Wirtschafts- und Wissensmacht?

Schlagworte: Südasien, Weltwirtschaft, Asien, Wirtschaftsgeographie, Indien

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Indiens Wirtschaftspolitik - die kleinen Schritte des Tigers

Dateigröße: 907,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Agrarwirtschaft in Indien: Kleinbauern zwischen Krise und neuen Perspektiven

Dateigröße: 3,6 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Indiens großer Energiehunger
Zwischen ambitioniertem Ausbau, Fragilität und Reformstau

Dateigröße: 2,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete