Geographische Rundschau

Permafrost und Klimawandel
Ausgabe November Heft 11 / 2018

Produktinformationen

Artikelnummer 51181100
Land Alle Bundesländer
Schulform
Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe ab 11. Schuljahr
Maße 29,7 x 21,0 cm

Beschreibung

Rund 25 % der globalen Landfläche werden von dem meist unsichtbaren Phänomen Permafrost beeinflusst. Außerhalb der Fachjournale fehlt es an verständlichen und gleichermaßen informativen Publikationen zu aktuellen Entwicklungen. Die Auswirkungen des Klimawandels auf den Permafrost sind in Europa besonders im Hitzesommer 2003 deutlich geworden. In den Alpen kam es hierbei zu häufigen Felsstürzen. Auch in den Polarregionen ist mit großflächigen Veränderungen aufgrund des zunehmenden Auftauens der Permafrostböden zu rechnen. Schäden an Gebäuden und Infrastruktur durch Setzungserscheinungen oder das Freiwerden von Treibhausgasen wie Methan und Kohlendioxid aus den tauenden Tundren Sibiriens, Nordkanadas oder Alaskas sind Folgen des anhaltenden Klimawandels. Der Mensch ist damit Verursacher und Betroffener in einem fortschreitenden und komplexen Wirkungsgefüge zwischen atmosphärischen und kryosphärischen Faktoren.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Inhalt

Thema


Permafrost als eine Komponente der Kryosphäre im Klimasystem

Dateigröße: 818,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Permafrostverbreitung und -degradation in den Polarregionen
Folgen des Klimawandels für den Permafrost und Rückkopplungen mit dem Klimasystem

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Leben und Bauen in Permafrostregionen
Prozessverständnis und kreative Ingenieurslösungen bei extremen Bedingungen

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Permafrost in den Alpen
Erscheinungsformen, Verbreitung und zukünftige Entwicklung

Dateigröße: 1,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Naturgefahren in alpinen Permafrostregionen und Permafrostmonitoring

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Permafrost in Argentiniens Anden – eine bedeutende hydrologische Ressource

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

GR Plus


Oberschöneweide oder Oberschweineöde?
Ein Berliner Altindustriestandort im Zeichen der Revitalisierung

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Magazin


Das Solarkraftwerk NOORo in Marokko
Ein Beispiel für die regenerative Moderne in Ländern des Globalen Südens

Dateigröße: 307,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Argentiniens schwierige Rückkehr in die Weltwirtschaft

Dateigröße: 99,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Zugehörige Produkte

Geographische Rundschau
Polen
Ausgabe September Heft 9 / 2018

Geographische Rundschau
Nachhaltige Entwicklung - Dimensionen, Strategien, Bildung
Ausgabe Oktober Heft 10 / 2018

Geographische Rundschau
Naturschutz - Teilhabe und Konflikte
Ausgabe Dezember Heft 12 / 2018

Alle 10 Produkte dieses Jahrgangs anzeigen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden