Cyberbullying

Bullying doesn't end at the end of the school day, now it continues through the world of mobile phones and social media

Beitrag aus Praxis Englisch - Ausgabe Juni Heft 3 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200041013726
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Fachschule
Schulfach Englisch
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 12. Schuljahr
Seiten 1
Erschienen am 01.06.2014
Dateigröße 146,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ross Murray

Beschreibung

Today's school bullies aren't big kids who push classmates around and steal their lunch money. The bullies who do the most damage usually don't even have a face. They hide behind screen names and make fun of other students over the Internet.

Schlagworte: Facebook, Leseverstehen, bullying, Mobbing, cyberbullying, new media

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Ergänzende Materialien

Editierbares Word-Dokument

Dateigröße: 207,0 kB
Dateiformat: Word-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Digital storytelling
Capturing great stories with technology

Dateigröße: 2,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 8. Schuljahr

A WebQuest on London
Die Sehenswürdigkeiten Londons im Netz erkunden

Dateigröße: 775,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Communication 2.0

Dateigröße: 732,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 16 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete