The orca who's a true killer whale

The problem with animal captivity at SeaWorld

Beitrag aus Praxis Englisch - Ausgabe August Heft 4 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200041014038
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Fachschule
Schulfach Englisch
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 1
Erschienen am 01.08.2015
Dateigröße 156,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kasia Mychajlowycz

Beschreibung

There are no reports of an orca whale killing a human in the wild. Killer whales, the other name for orcas, is a mistake. Fishermen called orcas "whale killers," because they sometimes hunted other kinds of whales. At some point, the words got reversed, and orcas got a bad reputation.

Schlagworte: Freizeit, reading comprehension, Verantwortung, wilderness, Global Responsibility, Responsibility, animals, Leseverstehen, sea life, Environment, Personal Values, USA

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Heftergänzende Materialien

Editierbares Word-Dokument

Dateigröße: 207,5 kB
Dateiformat: Word-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Help us help them
Ein Unterrichtsprojekt zur Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals

Dateigröße: 981,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Die pet detectives auf Spurensuche
Mit kreativen Aufgabenstellungen zum Lernen motivieren

Dateigröße: 825,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Gestatten: Micky Maus
Zur Vermenschlichung von Tieren im Comic

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Alle 16 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete