Ernährungssouveränität und die „Neuen Bauern“

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Juni Heft 6 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200029011918
Schulform
Hauptschule, Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 16.05.2011
Dateigröße 458,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Florian Dünckmann

Beschreibung

Landwirtschaft ist heute eine globale Angelegenheit. Ein Blick auf das Warenangebot unserer Supermärkte zeigt, dass wir als Konsumenten längst in einen globalen Markt für Agrarprodukte und Nahrungsmittel eingebunden sind. In noch stärkerem Maß gilt dies für landwirtschaftliche Betriebe.
Grundlagen

Schlagworte: Lebensmittel, Kleinbauern, Landgrabbing, Agrarmarkt, Landnutzung, Ernährungssicherung, Landwirtschaft

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Fairer Handel
Wir sind dabei!

Dateigröße: 426,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Agrarsubventionen
Des einen Freud, des anderen Leid

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Bananenhandel
Der Kampf um die „goldene“ Frucht Mittelamerikas

Dateigröße: 528,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete