Unter der grenzenlosen Freiheit liegt der Boden der Tatsachen

Externe Effekte des Flugverkehrs

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Februar Heft 2 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013161
Schulform
Hauptschule, Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie, Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.02.2012
Dateigröße 598,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Malte Horrer

Beschreibung

Der weltweite Flugverkehr hat in den vergangenen Jahren stets zugenommen. Das Flugzeug wird zum Massenverkehrsmittel wie Auto und Eisenbahn, insbesondere durch immer günstigere Flugtickets. Nicht eingepreist sind dabei die Effekte (Nutzen und Kosten), die nicht den Luftfahrtunternehmen selbst, sondern der Allgemeinheit entstehen, wie mehr Arbeitsplätze in der Region eines Flughafens oder der Fluglärm und die vielfältigen durch ihn verursachten Folgen.
Sekundarstufe II

Schlagworte: Fluglärm, Lärmmessung, Externe Effekte, Lärmschutz, Flughäfen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Verkehr in der Globalisierung

Dateigröße: 507,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Paketdienstleister vernetzen die Welt
Schüler verfolgen den Versandweg eines Paketes

Dateigröße: 600,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Mobilität und Verkehrsteilnahme von Kindern

Dateigröße: 510,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete