Europa bewegt die Jugend

Ein Wirkungsgefüge zur räumlichen Mobilität in der EU

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Juni Heft 6 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013238
Schulform
Hauptschule, Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie, Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 01.06.2012
Dateigröße 180,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Johannes Heuzeroth, Markus Probst

Beschreibung

Infolge wirtschaftlicher Disparitäten zwischen den ehemaligen Kernländern der Europäischen Union und ihren neuen Mitgliedsstaaten im Osten Europas sowie dem Wegfall von Wanderungsbarrieren werden intraregionale Wanderungsphänomene immer häufiger. Diese gehen mit Auswirkungen für Herkunfts- und Zielländer einher.
- Klasse 9-10 -

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Ergänzende Materialien

Europa bewegt die Jugend

Dateigröße: 297,0 kB
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Migration in Europa
Vom Auswanderungskontinent zur Einwanderungsregion

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: ab 5. Schuljahr

„Mein Ballgefühl ist türkisch“
Über den Umgang mit Nationalmannschaften in multinationalen Gesellschaften

Dateigröße: 277,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Routen der Hoffnung
Migration aus Afrika nach Europa

Dateigröße: 878,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete