Vom Aralsee flussaufwärts…

… hören die Probleme nicht auf: der Wasserverteilungskonflikt am Syrdarja

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe April Heft 4 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014101
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 8
Erschienen am 27.03.2018
Dateigröße 456,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Stefan Dittmann

Beschreibung

In ariden Regionen sind grenzüberschreitende Flussläufe nicht nur lebensnotwendige Wasserquelle, sondern auch Ursache politischer Konflikte. Dieser Beitrag beleuchtet Probleme, die bei der grenzüberschreitenden Nutzung der Ressource Wasser auftreten können.

Schlagworte: Kasachstan, Wasser, Kirgisistan, Syrdarja, Tadschikistan, Talsperre, Usbekistan, Wasserkonflikt

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Fluss, Wirtschaft und Stadt
Flusslandschaften auf dem Weg zur Nachhaltigkeit?

Dateigröße: 542,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Okavango und Sambesi - Lebensadern für Mensch und Tier

Dateigröße: 497,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Der Mekong - die Lebensader Südoastasiens in Gefahr

Dateigröße: 653,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete