Textilien und Flüsse

Der Einfluss der Textilveredelung auf den Lebens- und Wirtschaftsraum Fluss

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe April Heft 4 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014104
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 27.03.2018
Dateigröße 218,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Stephanie Mittrach

Beschreibung

Eine chinesische Redensart besagt: "Die Modefarben der Saison
erkennt man an den Farben der Flüsse". Doch nicht nur knallbunte
Farben, sondern auch hochgiftige Chemikalien gelangen zum Teil
ungeklärt durch die Textilveredelung in die Flüsse der Produktionsländer. Im Rahmen des Beitrags sollen diese Hintergründe der Bekleidungsindustrie mithilfe der Methode "fünf W-Fragen" erschlossen werden.

Schlagworte: Umweltschutz, Fluss, Mensch-Umwelt-Beziehungen, Indien, Textilveredelung, Textilindustrie

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Fluss, Wirtschaft und Stadt
Flusslandschaften auf dem Weg zur Nachhaltigkeit?

Dateigröße: 542,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Okavango und Sambesi - Lebensadern für Mensch und Tier

Dateigröße: 497,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Vom Aralsee flussaufwärts…
… hören die Probleme nicht auf: der Wasserverteilungskonflikt am Syrdarja

Dateigröße: 456,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete