Der Mississippi und sein Delta

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe April Heft 4 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014105
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 27.03.2018
Dateigröße 153,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Klaus Claaßen

Beschreibung

Der Mississippi ist der nordamerikanische Fluss mit dem größten Wassereinzugsgebiet. Er schleppte lange Zeit Unmengen an Sedimenten Richtung Meer und baute dadurch im Golf von Mexiko ein riesiges Delta mit einzelnen Flussarmen, Seen und Sümpfen. Mittlerweile kommen immer weniger Sedimente im Delta an, während es gleichzeitig im Meer zu versinken droht.

Schlagworte: Delta, Mississippi, USA

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Fluss, Wirtschaft und Stadt
Flusslandschaften auf dem Weg zur Nachhaltigkeit?

Dateigröße: 542,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Okavango und Sambesi - Lebensadern für Mensch und Tier

Dateigröße: 497,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Vom Aralsee flussaufwärts…
… hören die Probleme nicht auf: der Wasserverteilungskonflikt am Syrdarja

Dateigröße: 456,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete