Ein verkappter Spielfilm?

Die ZDF-Dokumentation „Karl der Große und die Sachsen“

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe Mai Heft 3 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012536
Schulform
Hauptschule, Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsvorbereitungsjahr, Berufsgrundbildungsjahr, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 02.05.2012
Dateigröße 428,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ulrich Baumgärtner

Beschreibung

Die Sendereihe "Die Deutschen" erwies sich als außerordentlich erfolgreich und wird inzwischen häufig im Geschichtsunterricht eingesetzt. Über die inhaltliche Erschließung hinaus ist es allerdings notwendig, den Schülerinnen und Schülern den Zuschnitt und die Form solcher Sendungen bewusst zu machen. Dies versucht der folgende Beitrag anhand der Folge "Karl der Große und die Sachsen" (Staffel 2, Folge 1).
Klassenstufe 7/8

Schlagworte: Sachsenkriege

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Ergänzende Materialien

Arbeitsblätter und Lösungsblatt zu M 1

Dateigröße: 157,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Basisbeitrag: Geschichts-„Bilder“
Zwischen Sachinformation und Unterhaltung

Dateigröße: 647,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument

Geschichte im Fernsehen
Didaktische Einführung

Dateigröße: 314,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument

Arminius schlug Varus – aber wo?
Sachinformationen und Methodenreflexion am Beispiel einer TV-Dokumentation

Dateigröße: 4,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete