Eine besondere Polis

Überlegungen zu einer Unterrichtseinheit mit Gruppenarbeit

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe Juli Heft 4 / 2012

Produktinformationen

Schulform
Hauptschule, Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsvorbereitungsjahr, Berufsgrundbildungsjahr, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 02.07.2012
Dateigröße 246,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Elmar Wagener

Beschreibung

Nach wie vor ist die Geschichte des antiken Griechenlands
ein Standardthema im Geschichtsunterricht
der Jahrgänge 5 oder 6. Obwohl Athen
unter den griechischen Poleis durchaus eine
Sonderstellung einnahm, steht es immer wieder im
Zentrum der Betrachtung. Und das zu Recht. Diese
Unterrichtseinheit mit Gruppenarbeit versucht,
Schülerinnen und Schüler zu veranlassen, über die
Schauplätze der Polis "Geschichte zu schreiben".

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Basisbeitrag: Das Athen des Perikles
Eine Polis in der griechischen Welt des mittleren 5. Jahrhunderts v. Chr.

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

In der Töpferwerkstatt
Die Handwerker im Athener Kerameikos

Dateigröße: 720,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Die „Sitodeia" stoppen
Wie die Athener durch Getreideimporte und den Handel mit Handwerksgütern die Versorgung ihrer Polis sicherstellten

Dateigröße: 819,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete