Flucht oder Akzeptanz?

Sportlerkarrieren in der Fürsorgediktatur

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe März Heft 2 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012829
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.03.2015
Dateigröße 706,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Julia Kulbarsch-Wilke

Beschreibung

Der Leistungssport in der DDR verdeutlicht exemplarisch die Ambivalenz der "Fürsorgediktatur" (Konrad Jarausch) der SED: Einerseits ermöglichten Kinder- und Jugend-Sportschulen (KJS) den Weg zum Spitzensport unabhängig von den zeitlichen und finanziellen Ressourcen der Eltern. Andererseits wurden die Körper der jungen Sportler mit Medikamenten- und Hormongaben manipuliert. Wie sahen Lebensläufe im DDR-Spitzensport aus? Die Lernenden (Klasse 9-10) erarbeiten die gegensätzlichen Wege der Leichtathletin Ines Geipel und des Radrennfahrers Gustav-Adolf ("Täve") Schur und vergleichen diese.

(UE Sek I)

Schlagworte: 20. Jahrhundert, Deutschland nach 1945, Sport, Biografien, Doping, DDR, Nachkriegszeit, Deutsche Teilung, SED-Staat

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Lebensläufe in der Diktatur
Die DDR in biografiegeschichtlicher Perspektive

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Lebensläufe als Fenster zur DDR-Geschichte

Dateigröße: 519,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Lebensläufe "verdorbener Greise"?
Ein WebQuest zu Biografien der SED-Nomenklatura

Dateigröße: 1021,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete