Kriegspropaganda

Flugblätter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe Mai Heft 3 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012846
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 02.05.2015
Dateigröße 1,5 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Silvia Wimmer

Beschreibung

Der Zweite Weltkrieg erreichte im Hinblick auf die Kriegspropaganda ganz neue Dimensionen. Flugblätter spielten hierbei eine zentrale Rolle. Mittels neuer Techniken wurden Milliarden von ihnen über Wohngebieten oder hinter den feindlichen Linien abgeworfen. Schülerinnen und Schüler (Klasse 9) erschließen bei der Analyse ausgewählter Flugblätter Strategien der Kriegspropaganda und beurteilen sie hinsichtlich ihrer Wirksamkeit.

(UE Sek I/Sek II)

Schlagworte: Kriegsalltag 1939-1945, Zweiter Weltkrieg, Bombenkrieg, Feindpropaganda, Mediengeschichte, Flugblätter, Propaganda, Heimatfront 1939-1945, Quellenarbeit

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Fliegender Wandel
Die Geschichte des Flugblatts

Dateigröße: 1,8 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Flugblätter im Unterricht
Didaktische Überlegungen

Dateigröße: 518,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

"Den gekrönten Gauklern zur Lehre"
Ein Flugblatt der Französischen Revolution

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete