Die Sachsenkriege

Zwischen "Schwertmission" und Schaffung eines einheitlichen Kulturraums

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe März Heft 2 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200031013017
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte, Geschichtlich-soziale Weltkunde, Gesellschaftslehre
Klassenstufe 7. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.03.2017
Dateigröße 357,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Rainer Brieske

Beschreibung

Die Bewertungen der Sachsenkriege (772-804) reichen in der Literatur von bloßen "Eroberungs- und Missionsfeldzüge(n)" eines "Besessenen" (Bergmeier) bis zum Lob für die Schaffung eines "religiösen und kulturellen Einheitsraumes" (Angenendt). Die vorliegende Unterrichtseinheit führt Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 zu einer Auseinandersetzung mit diesen gegensätzlichen Einschätzungen.

Schlagworte: Irminsul, Karl der Große, Sachsenkriege, Capitulatio de partibus Saxioniae (782), Schwertmission

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Karl der Große
Der heilige Barbar

Dateigröße: 450,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Karl der Große
Didaktische Überlegungen

Dateigröße: 56,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Aachen
Der Mittelpunkt der Welt?

Dateigröße: 523,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 13 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete