Henry M. Stanley

Schatten über dem Kongo

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe November Heft 6 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200031013083
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte, Geschichtlich-soziale Weltkunde, Gesellschaftslehre
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.11.2017
Dateigröße 600,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Melanie Urban

Beschreibung

Henry M. Stanley war vieles: Reporter, Fabulierer, Entdecker, Abenteurer. Mit der mehrfachen Durchquerung des Kongo-Gebiets im 19. Jahrhundert schrieb er Geschichte. Schülerinnen und Schüler (Klasse 7/8) erarbeiten, dass Stanley infolge der Zusammenarbeit mit Leopold II. von Belgien aber auch Wegbereiter für dessen unrühmliche und grausame Kolonialherrschaft wurde, deren Folgen im Kongo heute noch zu spüren sind.

Schlagworte: Belgien, Kolonialismus, Kongo, Entdecker

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Entdecker und Entdeckte?
Kolonialismus, koloniale Perspektive und die Folgen

Dateigröße: 426,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

"Begegnungen"
Didaktische Überlegungen zu "Entdeckern" und "Entdeckten"

Dateigröße: 58,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

„Terra! Terra!“
Kolumbus_ Landung in der „Neuen Welt“

Dateigröße: 533,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 13 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete