Ist die Demokratie gefährdet?

Die Demokratie im Spannungsfeld von Ermöglichungen und Gefährdungen

Beitrag aus Praxis Philosophie und Ethik - Ausgabe Juni Heft 3 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200048000329
Schulform
Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Ethik, Philosophie
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 01.06.2016
Dateigröße 897,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Tim Pörschke

Beschreibung

Staatstheoretische Überlegungen oder - um es vor dem Hintergrund zunehmend kompetenzorientierter Lehrpläne auszudrücken - Probleme von Recht, Staat und Wirtschaft (NRW) zeichnen sich grundlegend durch ein hohes Maß an Vergleichbarkeit hinsichtlich der zu vermittelnden Inhalte und apodiktischer Grundsätze aus...

Schlagworte: Politische Philosophie, Staatstheorien, Demokratietheorien

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Medien - die "vierte Gewalt"
Chancen und Risiken der Gewaltenteilung

Dateigröße: 832,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Verantwortung in Schule und Alltag
Ein Kitt, der Gemeinwesen zusammenhält

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Pegida
Ein Beispiel fur Patriotismus oder fur Nationalismus oder...?

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 11. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete