Konsum

Eine kurze Bestandsaufnahme aus Sicht der Forschung

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014470
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Geschichte, Politik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 04.12.2012
Dateigröße 843,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kai-Uwe Hellmann

Beschreibung

Konsum übt auf viele Menschen, vor allem auf Kinder und Jugendliche eine große Faszination aus. Dabei beschränkt sich Konsum heutzutage längst nicht mehr nur auf elementare physiologische Bedürfnisse, sondern entfaltet sein volles Potenzial geradezu erst, wenn höherstufige Bedürfnislagen in den Blick geraten. Man denke nur an Sicherheitsbedürfnisse, soziale Bedürfnisse, Bedürfnisse nach Selbstachtung und Selbstverwirklichung gemäß Abraham Maslow. Freilich macht Konsum nicht schlichtweg glücklich, ebenso wenig wie Geld. Außerdem gibt es eine dunkle Seite des Konsums, zum Beispiel Kaufsucht, Sammelsucht, Spielsucht.

Schlagworte: Konsum, Konsumentensouveränität, Ökonomie, Jugendliche als Konsumenten, Wirtschaftliches Handeln

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Heftergänzende Materialien

Webtipps

Dateigröße: 215,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Konsumenteninteressen
Wie viel Macht haben die Verbraucher?

Dateigröße: 769,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Nutzen versus Besitzen
Nachhaltiger "Mobilitätskonsum" durch Carsharing?

Dateigröße: 630,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Das gute Glas Frühstück?
Der Orangensaft-Konsum der Deutschen und seine Folgen

Dateigröße: 979,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete