Kinderreichtum – Kinderarmut

Ursachen – Folgen – Gegenkonzepte

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Februar Heft 1 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014354
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 6. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 8
Erschienen am 01.02.2012
Dateigröße 859,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Christina Neupert, Sarah Theisen

Beschreibung

Weil es in einem wohlhabenden Land wie der Bundesrepublik Kinderarmut nicht geben muss, empört diese viele Menschen. Grundlage der Empörung ist die Erkenntnis, dass Kinderarmut nicht nur kurzfristig mit materiellen Einschränkungen verbunden ist, sondern die Lebensperspektiven grundsätzlich und nachhaltig tangiert. "Chancengleichheit" wird durch diese Form "sozial vererbter" Benachteiligung gleichsam verunmöglicht, Ungleichheit also fixiert.
In diesem Beitrag erschließen sich die Schülerinnen und Schüler Ursachen und Folgen von Kinderarmut, um dann skizzenhaft Gegenkonzepte zu entwickeln.

Schlagworte: Kinderrechte, Soziale Gerechtigkeit, Soziale Ungleichheit, Armut, Einkommensverteilung, Sozialpolitik

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Mittel zur Disziplinierung
Ein soziologischer Blick auf das Medium Geld

Dateigröße: 510,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Kaufen, sparen, sich verschulden
Schuldenfallen und wie man ihnen entkommt

Dateigröße: 904,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Leben ohne Geld...
… aber mit Alternativen

Dateigröße: 401,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 11. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete