Essen im Eimer

Politisch handeln gegen private Lebensmittelverschwendung?

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014390
Schulfach Arbeitslehre, Erdkunde, Geographie, Politik, Sozialkunde, Technik
Klassenstufe 6. Schuljahr bis 8. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 10.04.2012
Dateigröße 249,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kersten Ringe

Beschreibung

Nicht etwa die Nahrungsmittelkonzerne, der Handel oder die Großverbraucher sind in Deutschland die quantitativ größten Verschwender genießbarer Lebensmittel, sondern die privaten
Haushalte. Ausgehend von aktuellen Statistiken und eigenen Erfahrungen zur Lebensmittelverschwendung, entwickeln die
Schülerinnen und Schüler politische Lösungsansätze, die sie anschließend
mit tatsächlich geplanten Maßnahmen abgleichen.

Schlagworte: Ernährungssicherung, Verhaltensökonomie, Jugendliche als Konsumenten, Wirtschaftliches Handeln, Konsumentensouveränität, Lebensmittel

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete