Wehrhafte Demokratie

Antidemokratische Einstellungen - Herausforderungen für Staat und Gesellschaft

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Juni Heft 3 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014866
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Politik
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.06.2016
Dateigröße 1,0 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ingo Kitzel

Beschreibung

Wie in vielen europäischen Staaten gewinnen 2015/2016 auch in Deutschland radikale gesellschaftliche und politische Bewegungen, vor allem am rechten Rand, an Zuspruch. Es stellt sich die Frage, inwieweit sie eine nachhaltige Bedrohung für die Demokratie in Deutschland darstellen und wie Staat und Gesellschaft mit diesen Phänomenen umgehen können.

Schlagworte: Parteien, Verfassungsfeindlichkeit, Parteiverbotsverfahren, wehrhafte Demokratie, Demokratie leben und lernen, Politikverdrossenheit, Zivilgesellschaft, Meinungsfreiheit, soziale Desintegration

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Die moderne Demokratie
Krisen und Zukunft

Dateigröße: 558,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Da geht noch mehr!
Demokratisierungschancen als Unterrichtsthema

Dateigröße: 116,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Wutbürger
Auf dem Egotrip in eine bessere Welt?

Dateigröße: 841,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete