"Grünwäscherei" statt Nachhaltigkeit?

Unternehmensziel unter der Lupe

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Juni Heft 3 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014981
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Gemeinschaftskunde, Gesellschaftslehre, Politik, Sozialkunde, Wirtschaftslehre, Wirtschaft und Soziales
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 7
Dateigröße 1,5 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ann-Kristin Wolter

Beschreibung

Konsum und seine Folgen kennzeichnen unsere globalisierte und vernetzte Welt. Insbesondere durch wohlhabende Länder werden Ressourcen ausgebeutet und Naturräume zerstört. Konsumverzicht zu propagieren widerspräche den Zielen der Unternehmen, gerade dem Unternehmensziel der Gewinnmaximierung. Aber ökologisches und nachhaltiges unternehmerisches Handeln gewinnt an Bedeutung für die Konsumenten.

Schlagworte: Handeln, Nachhaltigkeit, Entscheiden, Produktionsorientierung, Greenwashing, Wirtschaft

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Wirtschaft
Entscheiden und Handeln

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 11. Schuljahr

Homo oeconomicus
Tragfähiges Modell oder unbrauchbare Fiktion ökonomischen Handelns?

Dateigröße: 855,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 11. Schuljahr

"Haaaa-mmer Schuhe hast du an."
Social Media und Konsumentscheidungen

Dateigröße: 1,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete