Nudges

Alternativewirtschaftspolitische Steuerungsinstrumente

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Juni Heft 3 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014982
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Politik
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Dateigröße 1,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Anja Dyk

Beschreibung

Wird der Mensch als rationaler Nutzenmaximierer überschätzt, versagen finanzielle Anreize als wirtschaftspolitisches Steuerungsmittel. Wirkungsvoller scheinen Nugdes (Anstöße), mit denen der Staat Bürger in die "richtige" Richtung lenkt, ohne sie ihrer Wahlfreiheit zu berauben.

Schlagworte: libertärer Paternalismus, Nudge, Verhaltensökonomik, Leserbriefanalyse

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Wirtschaft
Entscheiden und Handeln

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 11. Schuljahr

Homo oeconomicus
Tragfähiges Modell oder unbrauchbare Fiktion ökonomischen Handelns?

Dateigröße: 855,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 11. Schuljahr

"Haaaa-mmer Schuhe hast du an."
Social Media und Konsumentscheidungen

Dateigröße: 1,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete