Die Kernreihe

Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Kosten- und Leistungsrechnung fußend auf dem Industrie- bzw. Groß- und Außenhandelskontenrahmen - jährlich aktualisiert


Schmolke/Deitermann steht gleichsam für langjährige didaktische Erfahrung und für Aktualität auf dem Gebiet des kaufmännischen Rechnungswesens. Die Lehrwerke erleichtern die Anwendung der Inhalte in der Praxis nachhaltig und werden häufig auch noch nach der Ausbildung oder während des anschließenden Studiums als Nachschlagewerk verwendet.

Ziel dieser Lehrwerke ist die Vermittlung beruflicher Handlungsfähigkeit. Die Inhalte werden sachlogisch und praxisnah nach folgendem bewährten Prinzip der Autoren vermitteln: Nach Darstellung der buchhalterischen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen werden die Themen anhand von Situationen und Beispielen mit Lösungen konkretisiert. Zusammenfassende, knappe Merksätze bringen das Wesentliche auf den Punkt. Um den Lernerfolg zu sichern, wird eine Vielzahl differenzierter Aufgaben und Fragen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten.

Zu jedem der Lehrwerke stehen ein Arbeitsheft sowie separate Lösungen zur Verfügung.

Industrielles Rechnungswesen - IKR


Das anspruchsvolle Standardwerk zum Erlernen von Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und
Kostenrechnung in Industriebetrieben. Einsetzbar in Industriefachklassen, HBFS, FOS, FH, Universitäten, Umschulung und Weiterbildung.

Zur Reihenübersicht

Industriebuchführung mit Kosten- und Leistungsrechnung - IKR


Das Grundlagenwerk zum Erlernen von Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Kostenrechnung in Industriebetrieben eignet sich gut für den Einsatz an Berufsfachschulen und beinhaltet leicht verständliche Erklärungen und praxisorientierte Beispiele. Es stellt die Berechnungen und Buchungen im Sachbereich der Industrieunternehmen verkürzt dar.

Zur Reihenübersicht

Rechnungswesen des Groß- und Außenhandels - GKR


Das Standardwerk zum Erlernen von Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Kostenrechnung im Groß- und Außenhandel vermittelt dem Lernenden die einzelnen Sachgebiete umfassend und praxisnah. Die Kapitel sind in sich geschlossen. Die jeweils abschließenden Beleggeschäftsgänge sind so gestaltet, dass sie sowohl konventionell als auch EDV-gestützt bearbeitet werden können.

Zur Reihenübersicht

Kaufmännische Buchführung für Wirtschaftsschulen - GKR


Die kaufmännische Buchführung für Wirtschaftsschulen enthält eine umfassende Einführung in die Finanzbuchhaltung von Großhandelsunternehmen. Es behandelt ausschließlich die Buchführung und endet mit einem Beleggeschäftsgang. Dieses Lehrbuch wird in erster Linie in beruflichen Vollzeitschulen eingesetzt.

Zur Reihenübersicht