Welche Recht hat man bei einer mangelhaften Lieferung?

Schriftliche Beschwerde in Form einer Mängelrüge

Beitrag aus TIM - Magazin für berufliche Kommunikation

Produktinformationen

Produktnummer OD100208000086
Seiten 3
Dateigröße 93,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Gabriele Kortenhorn
Verlag Westermann
Schlagworte: Mangel, persönlich, Rechtschreibung, Schreiben, Tipps, Vorschlag, worauf sollte man bei einer Mängelrüge achten, äußern, Aufbau, Beschwerde, danken, Einschreiben, Gegenteil, Grußformel, Informationen, Kritik, Lösung, Musterbrief, Produkt, sachlich, schriftliche Beschwerde in Form einer Mängelrüge, Unterschrift, Was ist eine Mängelrüge, Zahlungserinnerung, Anfrage, Aufbau einer Mängelrüge, Betreff, Datum, Empfänger, Geschäftsbrief, Hauptteil, Inhalt, Kündigung, Lösungen, Nacherfüllung, Recht, Sachverständigen, sechs Monate, Verkäufer, welche Rechte hat man bei einer mangelhaften Lieferung, zwei Jahre, Anlässe, Aufgaben, Brief, eine Mängelrüge schreiben, Entgegenkommen, Gewährleistung, Hersteller, Kaufpreis, Lieferung, Mängel, Ort, Rechte, Schluss, Situationen, vorrangig, wie ist eine Mängelrüge aufgebaut, Absender, Anlage, berufliche Kommunikation, Briefe verfassen, Einleitung, Enttäuschung, Grammatik, höflich, klarer Aufbau, Lieferungsdatum, Mängelrüge

Weitere Inhalte der Ausgabe

Spar-Pakete

unterrichtsthemen Deutsch/Kommunikation
Arbeitsblätter für Ihren Unterricht
Premiumabonnement