Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Böll, Heinrich: Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral - Kurzgeschichten und Kurzprosa

Analyse eines literarischen Textes mit weiterführendem Schreibauftrag

EinFach online

Sofort verfügbar
3,50 €
Zum Kauf anmelden
Exklusiv für Lehrkräfte und Schulen
Dieses Produkt darf nur von Lehrkräften, Referendaren/Referendarinnen, Erzieher/-innen und Schulen erworben werden. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an.
Produktnummer

OD100102000017

Schulfach

Deutsch

Klassenstufe

8. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Erschienen am

08.01.2013

Dateigröße

207,5 kB

Dateiformat

Word-Dokument

Die Klassenarbeit zu Heinrich Bölls Erzählung „Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“ umfasst zwei Arbeitsaufträge, die inhaltlich miteinander verbunden sind.

Die SchülerInnen verfassen (ausgehend von einem Textauszug) zunächst eine Analyse der Erzählung. In einem anschließenden Schreibauftrag beurteilen sie das Verhältnis der Figuren zum Thema „Arbeit“. Die Klassenarbeit kann in Klasse 8 und 9 in Unterrichtsreihen zum Thema „Kurzgeschichten“ eingesetzt werden. Eine zuvor erfolgte Auseinandersetzung der SchülerInnen mit dem Thema „Berufswelt“ ist für die Bearbeitung der zweiten Aufgabe hilfreich, aber nicht Voraussetzung.

Der Klassenarbeitsvorschlag beinhaltet einen ausführlichen tabellarischen Bewertungsbogen sowie Vorschläge zur Bepunktung und Benotung der Arbeit.