Dr. Dieter Goetz

Autorenporträt

Beschreibung

Dr. Dieter Götz, geboren 1945, studierte an den Universitäten Freiburg, Stuttgart und Stuttgart-Hohenheim Chemie mit dem Wahlfach Biochemie und dem Abschluss als Diplom-Chemiker. Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Biochemie in Hohenheim und anschließend am Max-Planck-Institut für Festkörperphysik in Stuttgart. Promotion als Dr. rer. nat. am Max-Planck-Institut Stuttgart. Lehramtsprüfung für die Sekundarstufe II an beruflichen Schulen mit dem Hauptfach Chemie und dem Nebenfach Biologie. Seit 1972 unterrichtet er Chemie und Biologie hauptsächlich am Technischen Gymnasium, am Wirtschaftsgymnasium und am Berufskolleg II der gewerblichen und kaufmännischen Schulen in Kirchheim/T. Nebenberuflich war er Dozent für das Fach Analytik an der Chemieschule Flad in Stuttgart und mehrere Jahre Dozent an der damaligen Fachhochschule für Technik (FHTE) Esslingen im Fach Technische Chemie. Von 2009-2010 Dozent am DEB im Fach Analytik für die CTA-Ausbildung und im Fach allgemeine Chemie für die BioTA-Ausbildung.

Veröffentlichungen u.a. über folgende Themen: Instrumentelle Analytik, Chemie des Bodens und Stickstoffdüngung, Programmierung eines Einplatinenmikrocomputers und dessen Einsatz als pH-Meter, prozessgesteuerte Herstellung von Bier.
Im Bildungsverlag EINS erscheinen in Zusammenarbeit mit Herrn Droßel und Herrn Köplin die Titel "Allgemeine/physikalische Chemie für das Berufliche Gymnasium" (Best.-Nr. 15540) und "Organische Chemie für das Berufliche Gymnasium" (Best.-Nr. 15542).

Werke des Autors

Allgemeine und physikalische Chemie
für das Berufliche Gymnasium
Schülerband

Organische Chemie
für das Berufliche Gymnasium
Schülerband