Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Solange man in den Herzen der anderen lebt ... -

Rituelle Erinnerungskultur

Beitrag aus Philosophie & Ethik in der Grundschule - Ausgabe 4/2021 (Dezember)

Sofort verfügbar
4,50 €
Hinweis zu Sonderkonditionen
Bei Bezahlung über Paypal und Kreditkarte können keine Sonderkonditionen gewährt werden.
Sie haben ein passendes Spar-Paket?
Um den für Sie gültigen Preis zu sehen, melden Sie sich bitte an.
Produktnummer

OD200049000063

Schulform

Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Förderschule

Schulfach

Ethik, Philosophie

Klassenstufe

3. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Seiten

9

Erschienen am

21.12.2021

Dateigröße

251,8 kB

Dateiformat

PDF-Dokument

Autoren/Autorinnen

Prof. Dr. Eva Marsal, Prof. Dr. Takara Dobashi

Der Tod stellt die absolute unumkehrbare Zäsur dar. Er reißt den lebendigen Gesprächsfaden auseinander. Alles das, was bis dahin ungesagt war, bleibt ungesagt, alles, was bis dahin ungeklärt war, bleibt ungeklärt. Aber der eine Pol des Gesprächs, das eine Ende des Gesprächsfaden ist ja noch lebendig, d. h. das Unerledigte noch virulent. Das, was also normalerweise zum anderen hinüberfließen würde, an liebevollen Worten, an fragenden Worten, an kritischen oder sogar anklagenden Worten, gelangt lediglich bis zum zersplitterten Riss des Gesprächsfadens und fließt wieder zurück. Die aufgestauten Gefühle, Wut, Trauer, Liebe, die unausgesprochenen und bis in alle Ewigkeit unaussprechbaren Worte für den toten Menschen entfalten ein unkontrolliertes Dasein. Für solche Widerfahrnisse haben die einzelnen Kulturen Riten entwickelt, die den Umgang mit dem Numinosen, dem Unfassbaren erleichtern und die Erlebniswelt steuern. Der Ritus hat u. a. eine individual- und gemeinschaftsstiftende Funktion, bindet die Verarbeitung der Phänomene in einen kulturellen Zusammenhang ein und hat damit eine Entlastungsfunktion.

Abschied, Tod und Trauer

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 5. Schuljahr
OD200049000067

Das Band der Familie - das Band der Menschheit
Genetisches Weiterleben

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr
OD200049000061

Trauer und Trost
Wie trauern Kinder?

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr
OD200049000060
Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen
Philosophie & Ethik in der Grundschule print+digital
Probe-Abonnement für Privatpersonen
23050030

23050050
59,00 €

Philosophie & Ethik in der Grundschule digital
Probe-Abonnement für Privatpersonen
23050060
5,00 €

ODCC2000
19,00 €

ODCC2800
35,00 €