Geschichten zu den Verben

Bilderbox

Abbildungen und Probeseiten

Produktinformationen

Artikelnummer L12116
Land Alle Bundesländer sowie Luxemburg
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Grundschule 5/6
Schulfach Deutsch, Deutsch als Zweitsprache
Klassenstufe bis 2. Schuljahr
Alter 4 Jahre bis 8 Jahre
AutorInnen Anne Scheller
Maße 10,5 x 9,7 cm
Einbandart Box

Beschreibung

Alltagsverben kennenlernen und verwenden
Mit den Bildergeschichten lernen die Kinder, Tätigkeiten korrekt zu benennen, die Verben zu konjugieren und mit verschiedenen Satzgliedern zusammen zu verwenden.
Jede der 18 Geschichten besteht aus vier Karten, auf denen jeweils ein bestimmtes Verb aus dem täglichen Sprachgebrauch im Mittelpunkt steht. Dieses Verb ist auf der jeweiligen Karte mit einem Zielsatz verknüpft. Die Zielsätze wiederum sind in eine Alltagsszene eingebettet. Mit den Geschichten können also zum einen 72 Verben aus dem Grundwortschatz wie z.B. sitzen, liegen, backen, schmecken, streiten, laufen und viele andere gezielt geübt werden, andererseits können die Geschichten, sobald die Verben bekannt sind, frei erzählt werden. Durch geschicktes Nachfragen kann das Kind beim Finden des Zielverbs (oder eines entsprechenden Synonyms) unterstützt werden. Beim Erzählen und Beschreiben lassen sich auf jeder Bildkarte weitere Tätigkeiten erkennen, zu denen die Kinder Verben finden können.

Inhalt: 18 farbige Bildergeschichten mit je 4 Einzelkarten, insgesamt 72 Bildkarten, Format 9 x 9 cm, mit Anleitung.
Geeignet für: Kinder ab 5 Jahren, Kindergarten, Vorschule, erste Schuljahre, Sprachförderung, Sprachtherapie, DaZ.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden