Rechnungswesen Medienberufe

Finanzbuchhaltung
Schülerband

Abbildungen und Probeseiten

Produktinformationen

ISBN 978-3-427-32501-7
Auflage 4. Auflage 2012
Land Alle Bundesländer
Schulform
Berufskolleg techn. Assistent (nur BW), Privater Bildungsträger
Schulfach Buchführung
Beruf Mediengestalter Digital und Print, Buchhändler/in, Veranstaltungskaufmann/-kauffrau, Kaufmann-/frau für audiovisuelle Medien
Seiten 280
AutorInnen Johannes Beste, Hans Hahn, Thomas Wolf
Maße 24,2 x 17,3 cm
Einbandart Broschur
Ausstattung + Faltblatt Kontenrahmen
Konditionen Wir liefern zur Prüfung an Lehrkräfte mit 20 % Nachlass.

Beschreibung

Die Titel der Reihe wurden speziell für die Medienberufe Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien, Buchhändler/-in, Medienkaufmann/-frau Digital und Print, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, Veranstaltungskaufmann/-frau, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste und Mediengestalter konzipiert. Konkrete betriebliche Situationen und Handlungsfelder werden anhand des Modellunternehmens Medi@AG, das sämtliche Medienberufe "unter einem Dach" verbindet.

  • deckt alle Themenbereiche von Finanzbuchhaltung bis Bilanzanalyse ab
  • bietet praxisnahe Handlungssituationen im Modellunternehmen mit zahlreichen Arbeitsaufträgen

Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

Medien gestalten
Lernsituationen und Fachwissen zur Gestaltung und Produktion von Digital- und Printmedien
Schülerband

Medien gestalten Neuauflage
Lernsituationen und Fachwissen zur Gestaltung und Produktion von Digital- und Printmedien
Lehrermaterial Download

Rechnungswesen Medienberufe
Kosten- und Leistungsrechnung / Controlling
Schülerband

Alle 7 zugehörigen Produkte anzeigen

Waschzettel

Rechnungswesen Medienberufe Finanzbuchhaltung

Dateigröße: 1,5 MB
Dateiformat: Word-Dokument

Rezensionen

Ausbildungsberufe im Medienbereich erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Dabei ist neben den kreativen Inhalten besonders in den kaufmännischen Medienberufen das Fach Rechnungswesen von großer Bedeutung. Das vorliegende Lehrbuch "Rechnungswesen für Medienberufe" orientiert sich an den gemeinsamen Anforderungen der Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrplänen. Er beschränkt sich auf folgende Schwerpunkte; 1. Geschäftsprozesse erfassen und auswerten; 2. Besonderheiten in den einzelnen Funktionsbereichen der Medienunternehmen; 3. Erstellung, Analyse und Auswertung des Jahresabschlusses. Sehr anschaulich sind die einzelnen Unterrichtseinheiten sachlogisch strukturiert nach dem Schema: - Handlungssituation mit Arbeitsabläufen; Sachinhalt mit beispielbezogenen Erläuterungen; strukturierte Zusammenfassung; Aufgaben zur Erfolgssicherung. Sehr gut gelungen ist dabei die anschauliche Orientierung an den betrieblichen Handlungssituationen.

Quelle: Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de, 01.01.2008

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden