Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Ökonomische Kompetenz

Die handlungs- und kompetenzorientierten Arbeitsbücher zu Themen der BWL und der VWL liefern einen roten Faden für den Unterricht an Wirtschaftlichen Gymnasien, Fachoberschulen, Höheren Berufsfachschulen und Fachschulen. Dabei unterstützen motivierende Arbeitsaufträge und leicht verständliche Infotexte die selbständige und schüleraktive Erarbeitung des Themas. Viele Arbeitsaufträge können auch digital bearbeitet werden, dazu finden Sie hilfreiche Vorlagen im Buch+Web zum Download.

Die Konzeption der Bände (selbstständige und schüleraktive Erarbeitung) unterstützt auch den Distanzunterricht / das Home Schooling / den Hybridunterricht.

Zu allen Bänden stehen Lehrermaterialien mit Lösungen zur Verfügung.

Folgende Titel sind erhältlich:

Übersicht der Arbeitsbücher:


 

Schauen Sie sich auch das Video zur Reihe "Ökonomische Kompetenz" an!

Ihr Gerät unterstützt die Wiedergabe dieses Videos leider nicht.
 

Konzeptbeschreibung:

Mit der Arbeitsbuch-Reihe "Ökonomische Kompetenz" liegen Ihnen vollständige Unterrichtseinheiten für modernen, bei Bedarf auch digital gestützten Unterricht vor. Neben Arbeitsaufträgen ist in den Arbeitsbüchern auch das erforderliche Fachwissen enthalten - ein zusätzliches Schulbuch ist nicht notwendig. Für die Vorbereitung auf Ihren Unterricht stehen Ihnen Unterrichtshinweise zur Verfügung.


Flexible Unterrichtsgestaltung:

Sie können flexibel entscheiden, wie der Unterricht ablaufen soll: Die Konzeption der Arbeitsbücher ermöglicht Ihnen
  • gemeinsamen Unterricht im Plenum,
  • Gruppen- oder Einzelarbeit,
  • digital gestützten Unterricht oder
  • selbständiges Erarbeiten zu Hause.

Roter Faden:


In jedem BWL-Arbeitsbuch gibt es ein Modellunternehmen, in dem ein durchlaufender Praxisfall zu bearbeiten ist. Auf diese Weise werden betriebliche Zusammenhänge besser durchdrungen. Die Praxisnähe belebt den Unterricht und erhöht die Lernmotivation. Im neuen VWL-Arbeitsbuch führt ein Student der VWL die Schülerinnen und Schüler durch alle Themen und liefert damit auch hier einen roten Faden.


Schüleraktiver Unterricht:


Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten alle Kapitel selbständig durch aktives Handeln. Am Ende eines jeden Arbeitsbuches finden die Schüler/innen eine detaillierte Kann-Liste, mit der sie ihren eigenen Kompetenzzuwachs (etwa vor Klausuren und Prüfungen) selbständig überprüfen können.


Einsatz digitaler Materialien:


  • Das Buch führt durch den Unterricht, dabei können viele Arbeitsaufträge digital bearbeitet werden.
  • zahlreiche Vorlagen unter BuchPlusWeb für die Arbeit mit Tabellenkalkulation (Excel) und Textverarbeitung (Word)
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten von Tablet und Computer im Verlauf des Praxisfalls (Überzeugungspräsentationen, Internetrecherchen, Umsetzung eines Social-Media-Konzepts usw.)

Separate Lehrermaterialien:


  • Lösungen zu den Aufgaben aus dem Arbeitsbuch
  • ergänzende Unterrichtsmaterialien und –hinweise für Lehrkräfte