Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb

Dorn Bader: Physik

Der neue Bildungsplan Physik für Berufliche Gymnasien in Baden-Württemberg 2021

Welche Änderungen sind für Sie wichtig?
  • fusionierter Lehrplan für alle Profile des Beruflichen Gymnasiums (2-stündig in der Eingangsklasse, 3-stündig in den Jahrgangsstufen)
  • leichte Umstrukturierung der bisherigen Inhalte
  • Kompetenzorientierung und Verknüpfung von Fachinhalten an alltagsbezogenen Kontext
  • Herausstellung der Wichtigkeit des Experiments im Physikunterricht als Methode
  • sinnvolle Einbindung digitaler Lernumgebungen
  • Wegfall der HOT-Aspekte. Neu sind die VIP-Einheiten (Vertiefung - Individualisiertes Lernen - Projektunterricht) für die individuelle Vertiefung

>> Zum Lehrplan Physik
(Quelle: www.bildungsplaene-bw.de, abgerufen am 29.09.2020)

Wie setzen wir die Anforderungen des neuen Bildungsplans Physik um?

Unser neues Lehrwerk: niedrigschwellig, experimentell & digital

Schülerband 1,
lieferbar

Niedrigschwelliger Einstieg, der jede/-n Schüler/-in abholt.

Aufgrund der Heterogenität der Schüler/-innen in der Eingangsklasse am Beruflichen Gymnasium haben wir sehr niedrigschwellige Themeneinstiege gewählt, die alle Schüler/-innen – ob mit oder ohne physikalisches Vorwissen – abholen. Die Autoren, die selbst am Beruflichen Gymnasium unterrichten, verwenden dafür besonders anschauliche Beispiele, die nicht vom Physik-Unterricht abschrecken! Auch die darauf folgenden Einstiegsversuche sind leicht durchführbar – jeder kann sie ausprobieren.

Explizit für das Berufliche Gymnasium in Baden-Württemberg konzipiert.

Basis dieses Lehrwerks ist der neue Bildungsplan für Berufliche Gymnasien in Baden-Württemberg. Alle Inhalte wurden exakt entsprechend den Lehrplanvorgaben konzipiert. Dafür haben wir Experten an unserer Seite: Lehrer, die genau an dieser Schulform unterrichten und sich nicht nur mit den Gegebenheiten in Baden-Württemberg auskennen, sondern auch die Schülerschaft kennen.

Kompetenzorientiert durch moderne Experimente und Methodenanwendungen.

Mit unserem Konzept wird das vernetzte Wissen geschult und zwar nicht nur anhand anschaulicher und unkomplizierter Experimente sondern auch anhand der Anwendung vielfältiger Methoden! Dabei sind die Situationen und Beispiele immer so gewählt, dass Ihre Schüler/-innen einen Bezug zu ihrem Alltag herstellen können. In kompetenzorientierten Versuchsaufgaben entwickeln ihre Schüler/-innen ihre Erkenntnisgewinnungs- und Bewertungskompetenz weiter.

Mit leicht umsetzbarer Einbindung digitaler Lernmethoden.

Der neue Bildungsplan fordert u.a. die sinnvolle Einbindung digitaler Lernmethoden. Mit Dorn.Bader können Sie ganz leicht, ohne große Vorkenntnisse und mit nur wenig technischer Unterstützung digital unterrichten. Neben der Integration zusätzlicher digitaler Materialien in der BiBox wird die Digitalisierung in dem vorliegenden Konzept in besonderer Weise durch viele Beispiele und Versuche mit digitaler Videoanalyse, die mit Tablets oder Smartphones erfolgen können. Zudem gibt es viele Versuche und Aufgaben, bei denen Smartphone-Apps zur Messwerteerfassung und Dokumentation zur Anwendung kommen. 


Kapitelaufbau:

  • bewusst offen gehaltene Fragestellungen und Probleme aus Alltagssituationen eröffnen Ihnen Raum zu einem Austausch-orientierten Themeneinstieg
  • ein anschließender, leicht in Ihren Unterricht integrierbarer Einstiegsversuch für die Schüler/-innen führt über eine direkte Erfahrbarkeit an eine wissenschaftliche Betrachtung und Untersuchung der physikalischen Phänomene heran
  • aus den Beobachtungen heraus werden die inhaltlichen Kompetenzen vermittelt und somit auch das Verständnis der wissenschaftlichen Bedeutung des Experiments als Methode weiterentwickelt
  • weitere Versuchsbeschreibungen und Schülerversuche führen den Lernprozess fort, indem der Wissenstransfer angeregt wird und Ihre Schüler/-innen angeleitet werden, Hypothesen aufzustellen und diese zu testen
  • Methodenseiten (z.B. zum physikalischen Arbeiten) unterstützen Ihre Schüler/-innen in der Entwicklung von Erkenntnisgewinnungs- und Bewertungskompetenz

Weitere Vorteile:

  • Kennzeichnung der Aufgaben in drei Niveaustufen zur Unterstützung der binnendifferenzierten Wissensvermittlung
  • vernetzte Aufgaben am Ende jedes Hauptkapitels, mit denen Ihre Schüler/-innen die Möglichkeit haben, den eigenen Lernfortschritt selbst zu überprüfen
  • VIP-Bereich: Zu allen Themenbereichen finden Sie Vertiefungen, die direkt an die Inhalte des Lehrplans anknüpfen
  • Merksätze fassen das Wichtigste kompakt zusammen

Probeseiten:

Digital unterrichten mit der BiBox


verfügbar

Die BiBox, die Bildungsbox ist das umfassende Digitalpaket zu Ihrem Lehrwerk. Die Lizenzen für Lehrer/-innen enthalten das digitale Schulbuch / ebook Ihres Lehrwerks sowie zusätzliches Unterrichtsmaterial für Ihre optimale Unterrichtsvorbereitung, zum Beispiel:
  • präzise Versuchsanleitungen, unter anderem für Versuche, die auch mittels Tablets oder Smartphones erfolgen können (z.B. Videoanalyse)
  • Lösungen zu den Aufgaben im Schülerband
  • passend ausgewählte Module des MATHE-TRAINERs, mit dem Ihre Schüler/-innen individuell üben und ihren Lernfortschritt überprüfen können (ein kurzes Erklärvideo zum Mathe-Trainer finden Sie hier: zum Video)
  • u.v.m.
Die BiBox liefert intelligente Werkzeuge für optimales und einfaches Arbeiten mit dem digitalen Schulbuch, u.a.
  • responsives Design für die Nutzung am Smartphone/Tablet
  • integrierter Audio-Player für paralleles Hören und Lesen
  • Suchfunktion für alle Materialien inklusive Volltextsuche im Schulbuch
  • Markierfunktion für das Hervorheben von Text bzw. Textzeilen
  • Freihandzeichnen für Hervorhebungen und grafische Akzente
  • Radiergummi für das Löschen von Markierungen
  • Textkopie zum Kopieren von Textteilen
  • Schere zum Ausschneiden von Text- u. Bildelementen
  • Abdeckwerkzeug z.B. für die Präsentation per Beamer oder Whiteboard
  • Ausblenden aller Zeichenobjekte für mehr Übersicht
  • Notizfunktion für eigene Hinweise zur Buchseite
  • Lesezeichenfunktion zum schnellen Auffinden wichtiger Seiten
Wie funktioniert die BiBox?
Schauen Sie sich ein Informationsvideo an: https://www.youtube.com/watch?v=u2rish9xBGw

Weitere Zusatzmaterialien

Lösungen als gedruckte Fassung oder Download

erscheinen in Q1/2022

  • enthalten die Lösungen zu den Aufgaben im Schülerband
  • exemplarische Musterlösungen für die Experimente im Schülerband
  • weitere vertiefende Materialien für den VIP-Bereich

Schülerband 2
(ISBN: 978-3-14-225498-2)
erscheint in Q2/2022
Dorn Bader Physik - Jahrgangsstufe 1 / 2:

In Vorbereitung für das Schuljahr 2022/23 (ISBN: 978-3-14-225498-2).

Zu diesem Band sind folgende Materialien in Planung:

  • BiBox inkl. E-Book mit Material
  • Lösungen als Download oder gedruckte Fassung

Das Autorenteam

Dr. Manfried Dürr
© Ringfoto Rauchfuss
Ich bin Diplomphysiker und Lehrer an einer Gewerblichen, Haus- und Landwirtschaftliche Schule in Baden-Württemberg. An der Schule bin ich der Teamleiter Physik und Multimedienberater. Zudem leite ich gemeinsam mit einer Kollegin eine Klimaschutz-AG. Ich begleite als Lehrbeauftragter für Physik am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Stuttgart (Berufliche Schulen) seit 2010 angehende Lehrerinnen und Lehrer im Referendariat. Ich bin zudem "Fachberater Unterrichtsentwicklung" am Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) Baden-Württemberg für das Fach Physik. Die Integration zeitgemäßer digitaler Medien in den Unterricht ist hier mein besonderes Anliegen!

Ich empfehle Ihnen dieses Lehrwerk, weil es sich perfekt auf den neuen Bildungsplan bezieht, weil es extra konzipiert wurde an eine große Bandbreite von Niveaustufen im Unterricht von der Berufsfachschule bis zum Gymnasium anzuknüpfen und weil es viele Experimente, Musteraufgaben sowie Vertiefungen unter besonderer Berücksichtigung zeitgemäßer digitaler Medien wie Videoanalyse und Smartphone-Messwerterfassung enthält.

– Dr. Manfried Dürr
Christian Schlatow
Mein Name ist Christian Schlatow und ich unterrichte an einer gewerblichen Schule in Baden-Württemberg Ethik, Philosophie und Physik in der Berufsfachschule, am Berufskolleg und am technischen Gymnasium.

Ich empfehle Ihnen dieses Lehrwerk, weil es Schüler wie Lehrer anspricht: Schülernahes Herangehen an physikalische Konzepte und Phänomene durch aussagekräftige Bilder und Texte (unterstützt durch Möglichkeiten digitaler Technik), Alltagbeispiele und Anwendungen physikalischer Methoden zur weiteren Vertiefung oder in gestaffelte Problem- und Fragestellungen ermöglichen für jeden viele Anknüpfungspunkte zur Physik als älteste aller Wissenschaften. Alles andere ist stamp collecting.
– Christian Schlatow