Medienbildung: Das Programm der Westermann Gruppe


Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Medienbildung ist ein zukunftsweisendes Thema, mit dem sich sowohl Grundschulen als auch weiterführende Schulen immer intensiver auseinandersetzen müssen. Viele Lehrkräfte stehen vor einem Dilemma: Auf der einen Seite wollen sie die Schülerinnen und Schüler vor den Gefahren der digitalen Welt bewahren und digitale Technologien und Medien, wenn überhaupt, nur reduziert nutzen. Auf der anderen Seite ist es aber von elementarer Bedeutung, der Generation Z digitale Kompetenzen zu vermitteln, um sie fit für die Zukunft zu machen und sie mit Fähigkeiten und Wissen über Medien auszustatten.

Doch wie vermittelt man Medienkompetenz Kindern und Jugendlichen, die schon von klein auf den Umgang mit digtalen Medien gewohnt sind? Welche Rolle spielt dabei die Schule? Und wie können Sie als Lehrkraft diesen neuen Themenbereich ohne großen Zusatzaufwand in Ihren Unterricht integrieren? Die Aufgabe der Medienbildung wirft viele Fragen auf. Wir möchten Sie gerne auf dem Weg der Vermittlung von Medienkompetenzen begleiten: mit vielen Informationen, Arbeitsblättern und Ratgebern für Ihren Unterricht. Folgen Sie einfach Ihrer Schulform. Sie finden in den Bereichen GRUNDSCHULE und SEKUNDARSTUFE viele Anregungen und Hilfen.

Erste Impulse und Informationen zur Medienbildung finden Sie in unserem Interview mit Lehrer und Herausgeber der Lehrwerksreihe Medienwelten Florian Nuxoll.

Ihr Team der Westermann Medienbildung