Allgemeine Teilnahmebedingungen mit Datenschutzhinweisen für Gewinnspiele der Westermann Gruppe
1. Geltungsbereich/Freistellung der Social-Media-Plattformen
1.1 Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die wir auf unseren eigenen Webseiten oder im Rahmen unserer Fanpages auf Social-Media-Plattformen durchführen.
1.2 Ansprechpartner und Veranstalter der Gewinnspiele ist ausschließlich die Westermann GmbH & Co. KG sowie ihre wirtschaftlich verbundenen Unternehmen (Westermann Gruppe).
1.3 Die Gewinnspiele, die wir auf Social-Media-Plattformen veranstalten, stehen in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest oder sonstigen Social-Media-Betreiber, werden in keiner Weise von diesen Unternehmen gesponsort, unterstützt oder organisiert und begründen gegenüber diesen Unternehmen keinerlei Rechtsansprüche.
1.4 Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

2. Teilnahme
2.1 Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle vollgeschäftsfähigen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Westermann Gruppe sowie Angehörige solcher Mitarbeiter und deren Verwandte.
2.2 Informationen zur Beschreibung, zum Ablauf, zur Dauer sowie zum Teilnahmeschluss des Gewinnspiels werden auf unseren Webseiten bzw. auf unserer Fanpage der jeweiligen Social-Media-Plattform veröffentlicht.

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung
3.1 Die Gewinne sowie die Gewinneranzahl werden im Rahmen unserer Webseiten bzw. im Rahmen unserer Fanpage auf der jeweiligen Social-Media-Plattform näher beschrieben.
3.2 Die Gewinner/-innen werden innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt. Bei Gewinnspielen auf unseren eigenen Webseiten werden die Gewinner/-innen unter den von Ihnen angegeben Kontaktdaten schriftlich benachrichtigt. Im Falle eines Gewinns ist der/die Teilnehmer/-in auch damit einverstanden, dass sein/ihr Name und sein/ihr Wohnort (ohne Straße, Hausnummer und Postleitzahl) auf eigenen Webseiten der Westermann Gruppe veröffentlicht werden darf. Bei Gewinnspielen auf Social-Media-Plattformen werden die Gewinner/-innen mit Hilfe der Kommentar-Funktion oder in einem gesonderten Posting unter dem Beitrag benachrichtigt und aufgefordert, uns eine Nachricht per Chat-Funktion des Social-Media-Anbieters zu senden, in der die persönlichen Daten (Vor- und Nachname sowie postalische Anschrift) ordnungs- und wahrheitsgemäß sowie vollständig übermittelt werden. Alle Angaben dienen der Übersendung des Gewinns und sind Voraussetzung für den Erhalt des Gewinns.
3.3 Geht von einem Gewinner/einer Gewinnerin innerhalb von 5 Werktagen nach unserer Benachrichtigung keine Nachricht bei uns ein, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, den Gewinn erneut unter allen bisher noch nicht gezogenen Teilnehmenden zu verlosen.
3.4 Je Teilnehmer/-in ist nur ein Gewinn möglich. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; datenschutzrechtliche Ansprüche bleiben unberührt.
3.5 Sofern Umstände eintreten, die wir nicht zu vertreten haben, akzeptiert der/die jeweilige Gewinner/-in einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne liegen.
3.6 Der Gewinn wird dem Gewinner/der Gewinnerin per Post an die von ihm angegebene Anschrift gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an einen Transportdienstleister geht die Gefahr auf den/die Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich.

4. Haftung und Freistellung
4.1 Sofern ein/-e Teilnehmer/-in eigene Beiträge oder Inhalte auf unseren eigenen Webseiten oder auf Social-Media-Plattformen veröffentlicht und bereitstellt, dürfen diese nicht rechtswidrig sein, d.h. insbesondere keine Beleidigungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten oder gegen Schutzrechte des geistigen Eigentums Dritter verstoßen.
4.2 Der/die Teilnehmer/-in stellt uns von allen Ansprüchen Dritter gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von seinen Beiträgen oder Inhalten resultieren, die der/die Teilnehmer/-in verwendet und veröffentlicht hat.
4.3 Mit der Teilnahme am Gewinnspiel auf Social-Media-Plattformen stellt der/die Teilnehmer/-in Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest oder sonstige Social-Media-Betreiber von jeder Haftung frei.

5. Ausschluss
5.1 Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, die jeweiligen Teilnehmenden von der Gewinnspielteilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn sie falsche Angaben zu ihrer Identität machen oder Identitäten Dritter verwenden oder durch die Teilnehmenden bereitgestellte Inhalte geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.
5.2 Handelt es sich bei dem/der ausgeschlossenen Teilnehmer/-in um eine/-n bereits ausgeloste/-n Gewinner/-in, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

6. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen
Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Facebook, Instagram, Twitter oder Pinterest) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

7. Datenschutz
Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten selbst erheben, verarbeiten und nutzen, ist die hierfür verantwortliche Stelle die Westermann GmbH & Co. KG. Wir verarbeiten Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und nur, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels, einschließlich Verlosung, Benachrichtigung des Gewinners und Preisversand, erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Sofern Sie uns im Rahmen des Gewinnspiels die jederzeit widerrufbare Einwilligung durch Ankreuzen der jeweiligen Checkbox erteilen, verarbeiten wir Ihre Daten auch, um Ihnen Informationen und Angebote über die für Sie passende Produkte und Online-Angebote per E-Mail und Post zukommen zu lassen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit.) a bzw. b DSGVO. Darüber hinaus findet eine Datenverarbeitung nicht statt, insbesondere werden die erhobenen Daten nicht an unbefugte Dritte außerhalb der Westermann Gruppe weitergegeben. Alle im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen Daten werden spätestens 60 Tage nach Ende des Gewinnspiels vollumfänglich gelöscht. Einzelne Kommentare, die Sie im Rahmen der Social-Media-Plattform gepostet haben, bleiben allerdings bestehen und sind weiterhin öffentlich einsehbar. Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu. Sie haben zudem das Recht, gegen die Datenverarbeitung, die im öffentlichen Interesse oder auf Grundlage einer Interessenabwägung erfolgt, Widerspruch einzulegen. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an: E-Mail: datenschutz@westermanngruppe.de, Telefon: +49 531 708 86 86, Post: Westermann GmbH & Co. KG, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig.

Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung entsprechend, die unter https://www.westermanngruppe.de/datenschutzerklaerung/ abrufbar ist.

8. Schlussbestimmungen
8.1 Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.
8.2 Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.