Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Flex und Flo

Das Lehrwerk für den flexiblen Mathematikunterricht

Region
Schulform
Fach

Ausgabe ab 2021

Flex und Flo
Ausgabe 2021

Ausgabe ab 2013

Flex und Flo
Ausgabe 2014
Flex und Flo
Ausgabe 2014 für Bayern

Ausgabe ab 2007

Flex und Flo
Ausgabe 2007
Flex und Flo
Ausgabe in englischer Sprache

FLEX UND FLO

Das passt.

Das bewährte Heftkonzept FLEX UND FLO ist flexibel einsetzbar und durch seine klare, praxiserprobte Struktur einfach und sicher zu handhaben. FLEX UND FLO ist das moderne Unterrichtswerk für den offenen, flexiblen Mathematikunterricht. In Jahrgangsklassen sowie in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen ermöglicht der Einsatz von FLEX UND FLO den Wechsel zwischen frontalen und offenen Unterrichtsphasen.

Die vier Themenhefte pro Schuljahr, kindgerecht und für alle Kinder verständlich gestaltet, bahnen das selbstständige, individuelle Arbeiten der Kinder systematisch an. Lernen auf eigenen Wegen und im eigenen Lerntempo. Umfangreiche Förder- und Fordermaterialien unterstützen das Konzept der Differenzierung. Das passt wirklich für jedes Kind.

FLEX UND FLO sichert das Erreichen der geforderten Lernziele und Kompetenzen für jedes Kind. Die Themenhefte sind inhaltlich klar strukturiert und regen die Kinder so zu selbstständigen mathematischen Entdeckungen an. Die sympathischen Leitfiguren Flex und Flo unterstützen beim Formulieren von Entdeckungen durch systematische Hilfestellung. Offene und ergiebige Aufgaben bieten durchgängig Möglichkeiten für das Arbeiten auf individuellem Niveau. Verzahnte Diagnose- und Fördermaterialien geben Sicherheit auch in offenen Unterrichtsformen. Lehrkräfte behalten den Lernfortschritt der Kinder ganz einfach immer im Blick und können jedes Kind ganz gezielt fördern. Ein Stoppschild im Themenheft zeigt an, dass eine Lerneinheit beendet ist und eine Lernstandkontrolle aus dem Diagnoseheft eingesetzt werden kann.