Denken und Rechnen

Ausgabe 2007 zu den Standards für die östlichen Bundesländer

Produktinformationen

Land Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
Schulform
Grundschule
Schulfach Mathematik
AutorInnen Eike Buttermann, Henner Eidt, Claudia Lack, Roswitha Lammel, Maria Wichmann

Konzept

Klares Konzept - voller Erfolg!

Denken und Rechnen liefert den roten Faden durch die gesamte Grundschulzeit. Dabei präsentiert die Reihe inhaltlich ein gut abgestimmtes Programm, das alle Lehrplanforderungen komplett abdeckt. Klar strukturierte Seiten mit einer durchgängigen Stufung von leicht nach schwer helfen den Kindern bei der Orientierung im Buch.

Perfekte Differenzierung !

Individuelle Förderung ist bei Denken und Rechnen Programm.Ob fixe Rechner oder langsamer lernende Kinder, hier wird keiner über- oder unterfordert. Der große und differenzierende Aufgabenfundus bietet unterschiedliche Anforderungsniveaus. Durch die Strukturierung der Inhaltsbereiche können Kinder mit unterschiedlichem Lernstand parallel in den Schülerbänden 1 und 2 am gleichen Thema arbeiten.

Viele selbsterklärende Aufgabenformate und kindgerechte Symbole helfen den Kindern in individuellen Übungsphasen selbstständig zu arbeiten. Schriftliche Arbeitsaufträge nehmen Rücksicht auf das Leseverstehen der kleinen Rechner und liefern keine sprachlichen Hürden.

Effektive Unterrichtsvorbereitung

Die neuen Lehrermaterialien und die perfekt abgestimmten Zusatzmaterialien sparen viel Zeit bei der Unterrichtsvorbereitung. Materialien zur Lernbeobachtung, Lernstandsermittlung und individuelle Förderung unterstützen Sie optimal im Unterricht. Mit einer Eingangsdiagnostik für die Klasse 1 haben Sie Ihre Klassensituation schnell im Blick, Beobachtungsbögen begleiten den Lernfortschritt und die Förderhefte und Forderhefte helfen bei der Erstellung von Förderplänen.

Förderhefte und Forderhefte -
unser starkes Differenzierungsteam

Mit den Forderheften fördern sind leistungsstarke Kinder auf ihrem Niveau. Schwierigere Aufgaben trainieren vor allem übergreifende mathematische Fähigkeiten u.a. das Problemlösen. Langsame Rechner üben mit den Förderheften intensiv die grundlegenden mathematischen Inhalte der jeweiligen Klassenstufe und können mit den zusätlichen Übungen länger an einem Thema arbeiten.

Jede Lehrkraft sollte individuell entscheiden für welche Kinder welches Angebot sinnvoll ist. So können die Förder- und Forderhefte auch das "normale" Arbeitsheft ersetzen!


Alle Zusatzmaterialien im Blick

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden