Elemente der Mathematik SI

Ausgabe 2012 für Nordrhein-Westfalen

Produktinformationen

Land Nordrhein-Westfalen
Schulform
Integrierte Gesamtschule, Gymnasium
Schulfach Mathematik
HerausgeberInnen Heinz Griesel, Werner Ladenthin, Matthias Lösche, Helmut Postel, Friedrich Suhr

Konzept

Elemente der Mathematik ermöglicht eine breite Palette schülerorientierter Unterrichtsformen zum Erwerb der prozess- und inhaltsbezogenen Kompetenzen.

Beim gemeinsamen Entdecken, Erforschen, Beschreiben und Erklären erfahren die Schülerinnen und Schüler, dass nicht nur die Lösung des Problems, sondern auch der Lösungsweg wichtig ist und dass dabei die Analyse von Fehlern hilfreich ist. Dieses wird durch das reichhaltige Übungsmaterial gefestigt.

Argumentieren, Kommunizieren, Problemlösen und Modellieren gelangen so in den Vordergrund des unterrichtlichen Geschehens. Stets werden den Unterrichtenden konkrete Hilfen an die Hand gegeben, um solche problem- und handlungsorientierte Lernsituationen zu schaffen, in denen die Schülerinnen und Schüler altersangemessen ihr mathematisches Wissen möglichst eigenständig entwickeln und strukturieren können.

Die Vorteile der neuen EdM Generation auf einen Blick:

· Hilfen bei der Akzentuierung der Inhalte im 8-jährigen Gymnasium

· nachhaltiges Lernen durch integrierte Wiederholung zum Wachhalten der Kompetenzen

· reichhaltige Aufgabenkultur: Sozialformen, differenzierende Aufgabenformate, offene Aufgaben, Aufgaben mit Fächerübergriff

· Angebote für selbstständige bzw. kooperative Arbeitsphasen

· Einbindung neuer Technologien mit konkreten Hilfestellungen

Digitale Unterrichtsmaterialien

Für Schüler: Verstehen, Üben, Testen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden