Standpunkte der Ethik

Lehr- und Arbeitsbuch für die gymnasiale Oberstufe - Neubearbeitung

Produktinformationen

Land Alle Bundesländer außer Nordrhein-Westfalen, Bayern
Schulform
Integrierte Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Ethik, Philosophie
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
HerausgeberInnen Johannes Hilgart
AutorInnen Marten Bleekemolen, Johannes Hilgart, Eva Lensch, Christin Schermuk

Konzept

Standpunkte der Ethik - das Standard-Lehrwerk für den Ethikunterricht in der gymnasialen Oberstufe - liegt jetzt in einer aktualisierten Neuauflage vor.

Der Band bietet ebenso klassische wie aktuelle Materialien zu den wesentlichen Fragen und Positionen der philosophischen und angewandten Ethik. Wie in den bisherigen Auflagen des Werkes sind alle relevanten Basistexte des Fachs im Lehrbuch enthalten. Sie wurden so ausgewählt und bearbeitet, dass sie für die heutige Schülergeneration zugänglich sind.

Die Kapitel zu den einzelnen Themenbereichen sind systematisch und transparent aufgebaut und durch häufige Querverweise miteinander vernetzt. Die vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben sind mit Hilfe von angemessenen Operatoren formuliert.

Jedes Kapitel beginnt mit einer Einstiegsdoppelseite und endet mit einer Doppelseite, die das Gelernte zusammenfasst und Möglichkeiten zur Weiterarbeit bietet ("Standpunkte kompakt"). An vielen Stellen des Buches werden kontroverse Positionen bekannter Autoren zu ethischen Problemen gegenübergestellt, woraus sich vielfältige Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung ergeben ("Standpunkte kontrovers").

Der erste Teil des Buches umfasst nach einem einleitenden Kapitel über "Methoden im Philosophie- und Ethikunterricht" und einem Kapitel über "Philosophie als Grundlage der Ethik" die wesentlichen Positionen aus Philosophie und Gesellschaftswissenschaften zur Anthropologie und zu einer theoretischen Grundlegung der Ethik, wobei schwerpunktmäßig die verschiedenen Modelle zur Begründung der normativen Ethik (u. a. Tugendethik, Gesinnungs-/Sollensethik, Utilitarismus/Folgenethik) erarbeitet werden.

Der zweite Teil des Bandes behandelt die zahlreichen Anwendungsbereiche der Ethik (u.a. Medizin und Ethik, Wirtschaft und Ethik, Wissenschaft und Ethik) und schließt mit dem Kapitel "Religion und Ethik" ab.

Biografien wichtiger Philosophen und ein Glossar mit allen relevanten Begriffen des Fachs runden das Unterrichtswerk ab.

Produkte der Reihe

Empfehlungen


Abi Philosophie
Mehr wissen. Mehr können.

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden