Plagiate in Schule und Hochschule

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200038012917
Schulfach Deutsch, Ethik, Religion allgemein
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 28.02.2011
Dateigröße 931,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Reinhard Wilczek
Verlag Westermann

Beschreibung

Dass Verstöße gegen das wissenschaftliche Sorgfaltsgebot in akademischen Arbeiten böse Folgen haben können, zeigt der Fall der Politikers Karl-Theodor zu Guttenberg. Anlass genug, über die Bedeutung des richtigen Zitierens noch einmal nachzudenken.

Schlagworte: Plagiate, Sprachkritik, Guttenberg (Karl Theodor Freiherr von und zu)

PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT abonnieren und Vorteile sichern!

Den Deutschunterricht neu gestalten!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Spar-Pakete