Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Der Frühling als Bote der Freiheit

Jahreszeitentopik in der politischen Dichtung

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Sofort verfügbar
1,99 €
Stundent Icon
Hinweis zu Sonderkonditionen
Bei Bezahlung über Paypal und Kreditkarte können keine Sonderkonditionen gewährt werden.
Stundent Icon
Kostenlos für Privat-Abonnenten dieser Zeitschrift
Melden Sie sich dafür bitte mit Ihrem Kundenkonto an.
PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT abonnieren und Vorteile sichern!

Den Deutschunterricht neu gestalten!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

Produktnummer

OD200038013726

Schulfach

Deutsch

Klassenstufe

9. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Seiten

3

Erschienen am

15.05.2012

Dateigröße

1019,6 kB

Dateiformat

PDF-Dokument

Autoren/Autorinnen

Reinhard Wilczek

Dass der Frühling und vor allem der Mai in der Dichtung als Blumen- und Wonnemonat gepriesen wird, ist bekannt. Weniger bekannt, aber ebenso wichtig ist die zweite metaphorische Bedeutungsebene: Der Lenz als Freiheitsbote.

Praxis Deutschunterricht print+digital
Abonnement für Privatpersonen
23660020

Praxis Deutschunterricht print+digital
Probe-Abonnement für Privatpersonen
23660030

Praxis Deutschunterricht digital
Abonnement für Privatpersonen
23660050
75,00 €

Praxis Deutschunterricht digital
Probe-Abonnement für Privatpersonen
23660060
5,00 €

ODCC2000
19,00 €

ODCC2800
35,00 €