Verschiedene Lesarten zu Büchners „Woyzeck“

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200038012783
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 11
Erschienen am 02.09.2009
Dateigröße 324,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Marina Dahmen
Verlag Westermann

Beschreibung

Büchners Drama erlaubt verschiedene Lesarten und lässt sich dementsprechend im Unterricht unter unterschiedlichen Gesichtspunkten erarbeiten. Die hier ausgewählten Schwerpunkte reichen von gesellschaftlichen Hintergründen bis zum literaturgeschichtlichen Interpretationsansatz. Schülerinnen und Schüler können je nach Interessenlage einen individuellen Zugang zum dramatischen Text finden und sich ihre Sichtweisen
gegenseitig vorstellen.

Schlagworte: Dramen, Woyzeck, Interpretation, Produktionsorientierung, Büchner (Georg), Texterschließung

PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT abonnieren und Vorteile sichern!

Den Deutschunterricht neu gestalten!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Spar-Pakete